Go Up

Rabatt Management im Webshop:

Überblick: In dieser Anleitung werden die Möglichkeiten der Rabatt-Optionen im Online-Shop beleuchtet. Welche Rabatt-Optionen stehen zur Verfügung bzw. wie können Rabatte effizient eingesetzt werden. Vor allem die zwei Hauptrabattarten: Kunden/Nutzerbasierte Rabatte und Produktbasierte Rabatte. Seit kurzem gibt es noch die dritte Möglichkeit: Eine Mischung aus Produkt und Kundenbasiertem Rabatt. Alle drei Arten können separat wie auch übergreifend angewandt werden.

 

  1. Kunden bzw. Nutzerbezogene Rabatte
  2. Produktbezogene Rabatte (gelten für alle Nutzer)
  3. Kundenbezogene Rabatte mit Bezug auf Produkte bzw. Produktgruppen

 

1.Kunden bzw. Nutzerbezogene Rabatte

Discount management

Die Optionen für die Zuordnung der Kundenrabatte finden Sie im Backend (Einloggen via „Shop Admin“) unter „Benutzer bearbeiten“ linke Seite sechster Button von oben). Auf der rechten Seite können Sie neben „Settings“ den Button (das Zahnrad) verwenden und a) Produktrabatte oder b) Kundenrabatte vergeben. Unter „Manage Discout“ legen Sie für Ihren Kunden / einen bestimmten Nutzer erstens Skonto fest, zweitens den Rabatt Eins und drittens den Rabatt Zwei fest. Nach der Aktualisierung werden diese Rabatte bei einem Einkauf berücksichtigt. Selbstverständlich sind die Rabatte bei einer Bestellung jederzeit von Hand aus editierbar.

user management

Geschäftsführer Discount-Typen:

Um möglichst flexibel Rabatte für Kunden /Benutzer zuweisen zu können wurde die Möglichkeit geschaffen Rabatte zu organisieren. Dies geschieht über den Button „Manage Discounts“ in der oberen Menüzeile. Alle angelegten Rabattmöglichkeiten erscheinen später im Kundenprofil.

Discount management

Um ganze Kundengruppen zu verwalten nutzen Sie bitte die Einstellungen über „Group Management“ in der oberen Menüzeile. Hier besteht die Möglichkeit Rabatte für ganze Kunden-/Nutzergruppen zu vergeben. Alle Kunden welche zu einer dieser Gruppen gehören, haben automatisch diese Rabatte als vordefinierten Vorschlag eingetragen.

Group management

Innerhalb eines Auftrags können diese Rabatte individuell überschrieben werden sollte dies notwendig werden.

Group management

2. Produktbezogene Rabatte (gelten für alle Nutzer)

Bei dieser Form der Rabattierung steht der Artikel im Vordergrund. Über „Shop Admin“ und die Rubrik „Produkte bearbeiten“ gelangen Sie in die Produktansicht. Wählen Sie oben die Rubrik „Products Price“ aus. Ganz rechts können Sie nun manuell Rabatte für jedes einzelne Produkt vergeben. Da alle Produkte hier dargestellt werden, haben Sie über den einzelnen Artikeln die Möglichkeit einer Produktsuche via Begriff, Kategorie, Marke und Type. Die auf Produkte vergebenen Rabatte gelten für alle Kunden / Nutzer und sind somit unabhängig von den Kundenrabatten.

Product Discount

3. Kundenbezogene Rabatte mit Bezug auf Produkte bzw. Produktgruppen

Diese Art der Rabattierung ist neu entwickelt und betrifft eine Kundenbezogene Produktrabattierung. Über „Shop Admin“ und die Benutzerverwaltung („Benutzer bearbeiten“) gelangen Sie zu den einzelnen angelegten Kunden / Nutzern über die Sie schon im ersten Absatz die Kundenbezogenen Rabatte vergeben haben. Ganz rechts neben „Settings“ haben Sie noch die Möglichkeit „Discout Products“ zu wählen. Hier können Sie nun bestimmte Produkte nur für einen bestimmten Nutzer rabattieren. Um Produkte hinzuzufügen, nutzen Sie den Button oben rechts „+Produkte hinzufügen“. Um einen Artikel zu der Liste hinzuzufügen müssen Sie erst einen Rabattwert zwischen 0 und 100 in das vorgesehene Feld eintragen. Anschließend drücken Sie bitte auf den Button „Hinzufügen“ und schließen Sie das Fenster. Nach einer Aktualisierung (unten rechts) ist dieses Produkt ab diesem Zeitpunkt für den betroffenen Kunden / Nutzer mit den eingetragenen Prozenten rabattiert. Um eine solche Kundenbezogene Rabattierung rückgängig zu machen, löschen Sie einfach den entsprechenden Artikel in der Liste.

Product Discount

Website Security Test