Go Up

Was ist der PageRank (PR)?

mn cloud
Der PageRank gibt Auskunft über die Anzahl der Hyperlinks die auf eine Website verweisen. Eine neue Website hat am Anfang einen PR von 0. Je mehr Links auf eine Website verweisen, desto höher steigt der PageRank. Je höher der PageRank der verlinkenden Site ist, desto stärker ist der Wert. Der PageRank wird grundsätzlich immer für jede einzelne Seite berechnet und kann Werte von 0-10 ausweisen.

Rechenbeispiele für PR2

100 Links PR1 > PR2 < 3 Links

Fazit: um einen PageRank von 2 zu erzielen benötigt man entweder ca. 100 Backlinks von PR1 Seiten oder 3 Backlinks von PR3 Seiten.

Rechenbeispiele für PR4

3000 Links PR1 > 550 Links PR2 > 100 Links PR3 > PR4 < 18 Links PR 4

Fazit: je hochwertiger ein Backlink ist desto „wertvoller“ ist dieser.

PageRank & Google

Google wertet ca. alle 4 Wochen die Backlinks aus. Der PageRank wird ca. 4 mal im Jahr ermittelt. Dies bedeutet, dass je nach Aktualität eine bestimmte Domain schon einen anderen Wert hat.

mn wiki page rank

Wie wichtig ist der PageRank bei SEO?

Der PageRank spielt bei der direkten Berechnung der Serps (Platzierung bei Google) kaum eine Rolle. Vielmehr sind es die qualifizierten Backlinks einer Website die für eine höhere Positionierung verantwortlich sind (und eben diese steigern auch den PR).